Image

Brauereien und Getränkeindustrie

Im Bereich Brauereien und Getränkeindustrie erreichen sogenannte Mikrobrauereien den größten Zuwachs. Dazu gehören auch Gasthausbrauereien und kleine mittelständische Brauereien.

Gerade Kleinbrauereien, die in der Regel Spezialbiere produzieren und viele Sorten herstellen, haben besondere Anforderungen an das Brauwasser. Dieses sollte eine gleichbleibende Qualität und Flexibilität aufweisen, um den jeweils charakteristischen Geschmack einzelner Sorten zu erhalten.

Bei Großbrauereien werden solche Anlagen von spezialisierten Fachfirmen installiert. Genau auf den Fertigungsprozess abgestimmt, werden diese meist auf Kundenwunsch gefertigt.

Bei Kleinbrauereien, die nur einen Bruchteil der Wassermengen benötigen, können keine speziell gefertigten Anlagen installiert werden, da diese den Kostenrahmen sprengen würden. So werden meist einfache Standardkomponenten verwendet.

Die Firma EnWat fertigt mit Hilfe moderner Technologien und dem entsprechenden verfahrenstechnischen Know-How durchaus kostengünstige und kundenspezifische Anlagen für den kleinen Bedarf, die einer Großanlage in nichts nachstehen.

Unterschiedliche Wasserqualitäten

Unterschiedliche Wasserqualitäten

Die verschiedenen Herstellungsprozesse fordern unterschiedliche Wasserqualität.

Sauerstoffgehalt im Wasser

Sauerstoffgehalt im Wasser

Während bei einem Trinkwasserversorger Sauerstoff im Wasser erwünscht ist, so ist es beim Bierbrauen kontraproduktiv.

Chlor im Wasser

Chlor im Wasser

Die Chlorung des Wasserversorgers verursacht Probleme im Prozess, besonders bei Tafelwasser- und Limonadenabfüllung (Zerstörung Umkerhosmosemembrane)

Probleme bei der Abwasser-Einleitung zur kommunalen Kläranlage

Probleme bei der Abwasser-Einleitung zur kommunalen Kläranlage

Der Ph-Wert des Abwassers liegt ausserhalb des Einleitewertes. Die biologische Belastung für die kommunale Kläranlage zu hoch. (Schmutzfracht)
Keime und Bakterien im Wasser

Keime und Bakterien im Wasser

Das Trinkwasser kann schädliche Keime enthalten, z.B. Milchsäurebakterien. Diese sind beim Prozess des Bierbrauens unerwünscht.

  bietet Lösungen für viele dieser Probleme

Unser Spezialgebiet sind kleine und mittelständische Brauereien. So haben wir Aufbereitungssysteme entwickelt, die genau auf die Anforderungen und Bedürfnisse dieser Betreibe zugeschnitten sind.

MicroConcept - Die kompakte Brauwasseranlage für alle Anforderungen

MicroConcept - Die kompakte Brauwasseranlage für alle Anforderungen

Mit EnWaT MicroConcept haben wir eine Brauwasseraufbereitungsanlage für Kleinbrauereien und Craft-Bier-Hersteller konzipiert, die alle notwendigen Wasserqualitäten für Ihre Brauerei kostengünstig zur Verfügung stellt.

EnWaT MicroConcept bietet die höchste Sicherheit bei der Bierherstellung durch Überwachung der Wasserhärte und der Leitfähigkeit.

Mit der EnWaT MicroConcept ist eine Entfernung von Verunreinigungen von 99% aller im Wasser gelösten Stoffe möglich. Aufgrund der Kombination aus Enthärtungsanlage und Umkehrosmosetechnik ist es möglich, vollentsalztes Wasser auch bei hohen Calciumkonzentrationen im Rohwasser wirtschaftlich zu produzieren. Hierbei wird ein hoher Druck auf die konzentrierte Lösung ausgeübt. Die Umkehrosmose stellt eine umweltfreundliche Methode der Wasseraufbereitung dar. 

Sauerstoffentgasung
CIP Stationen und Dosiersysteme
Desinfektionssystem mit Chlordioxid
Kompakte Ultrafiltrationsanlagen zur Trübungsentfernung und Entkeimung
UV-Anlagen
Abwasserneutralisation
Abwasservorbehandlung Low Energy Carrier

EnWat - Referenzobjekte

Im folgenden stellen wir Ihnen einige Projekte vor, die unter anderem mit EnWaT erfolgreich umgesetzt wurden. Haben Sie Fragen dazu? Wir freuen uns über Ihren Anruf.

logo enwat

EnWaT GmbH
Bachstr. 24 - 26
96188 Stettfeld

Telefon: +49 (0) 9522 - 30 434 7-0
E-Mail: info@enwat.de

splash

DVGW 1

EnWaT ist Mitglied im DVGW und präqualifiziert als Unternehmen im Baufach.

© EnWaT GmbH | Alle Rechte vorbehalten